Klicken und ziehen bewegt die Panorama-Ansicht:

Burghof mit alter Linde 1833, Zeichnung von Georg Christoph Wilder. Germanisches Nationalmuseum, HZ 4292, Kps. 1062

Burghof

Der Burghof ist das Herzstück der Burg und zeigt sich je nach Jahreszeit in anderem Gewand. Der wilde Wein an den Fassaden bietet neben dem Farbenspiel im Wechsel der Jahreszeiten auch Unterschlupf und Nahrung für verschiedene Insektenarten.