Der Burggarten

Genießen Sie den Anblick: Der Burggarten wurde nach gartenarchitektonischen Gesichtspunkten angelegt. Dieser intensiv gepflegte Schau- und Ziergarten kann Ihr Auge vor allem während der Sommermonate erfreuen.

Rabatten mit Begonien, Eisenkraut, Sonnenhut, Löwenmaul, Silberblatt und Mehl-Salbei leuchten in allen nur erdenklichen Farben.

Bänke laden Sie zur Muße ein, und mit etwas Ruhe und Geduld lässt sich dann auch der eine oder andere Singvogel beobachten. Hören können Sie diese übrigens am besten in den Frühjahrsmonaten, wenn Zaunkönige und Zilpzalp-Männchen ihr Revier markieren.

Besondere Arten in diesem Lebensraum:

Trachtpflanzen für Hummeln im Burggarten.
Der Burggarten, eine Oase in der Stadt.
Gärtnerisch angelegte Blütenvielfalt.